Der Arbeitsrechtblog des JOTA Arbeitsrechtsteams

Kategorie:Urlaubsrecht

Urlaubsabgeltung bei Tod des Arbeitnehmers

BAG, Urteil vom 22. Januar 2019 – 9 AZR 149/17 Endet das Arbeitsverhältnis durch den Tod des Arbeitnehmers, haben dessen Erben nach § 1922 I BGB in Verbindung mit § 7 IV BUrlG Anspruch auf Abgeltung seines nicht erfüllten Urlaubsanspruchs. Aus dem Grundsatz der Universalsukzession (§ 1922 I BGB) folgt, dass der Anspruch der Erben […]

Weiterlesen

Die Vererbbarkeit des Urlaubsanspruchs

Stirbt ein Arbeitnehmer während eines laufenden Arbeitsverhältnisses kann sich die Frage stellen, ob der Arbeitgeber verpflichtet ist, nicht gewährte Urlaubsansprüche des Arbeitnehmers abzugelten, d.h. an die Erben auszuzahlen. Der EuGH hatte bereits in seiner „Bollacke“-Entscheidung aus dem Jahr 2014 (Urt. v. 12.6.2014 – C 118/13) entschieden, dass Art. 7 der RL 2003/88/EG einer einzelstaatlichen Rechtsvorschrift oder […]

Weiterlesen

BAG zur Urlaubsabgeltung bei unbezahltem Sonderurlaub

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Eltville Gießen Wiesbaden Wetzlar Stichwort: Urlaubsrecht Fragen des Urlaubsrechts spielen in der Rechtsprechung und der Beratungspraxis eine erhebliche Rolle. Zumeist treten dann Probleme auf, wenn das Arbeitsverhältnis beendet wurde und streitig ist, ob und ggf. wie viele Urlaubstage noch in Geld auszuzahlen sind. Grundsätzlich sieht das BUrlG vor, dass der Anspruch des Arbeitnehmers […]

Weiterlesen