Der Arbeitsrechtblog des JOTA Arbeitsrechtsteams

Kategorie:Religion

Konfession als Einstellungsvoraussetzung bei kirchlicher Einrichtung?

Das AGG verbietet gem. §§ 1, 7 AGG eine Benachteiligungs wegen der Religion oder Weltanschauung. Wird ein Arbeitsplatz unter Verstoß gegen dieses Benachteiligungsverbot ausgeschrieben, stellt dies ein Indiz für eine Diskrimierung dar und kann zu einer Schadensersatzpflicht des Arbeitgebers führen, sofern dem Arbeitgeber kein Rechtfertigungsgrund zur Seite steht.  Dem BAG lag kürzlich folgender Sachverhalt zur […]

Weiterlesen