Der Arbeitsrechtblog des JOTA Arbeitsrechtsteams

Kategorie:Arbeitnehmerüberlassung

Zugangsrechte des Betriebsrats bei Arbeitnehmerüberlassung?

Das Betriebsverfassungsrecht kennt nicht nur spezielle Regelungen zu Informationspflichten des Arbeitgebers, sondern auch einen allgemeinen Informationsanspruch. Dieser ergibt sich aus § 80 Abs. 2 S. 1 BetrVG und setzt voraus, dass die gewünschte Information vom Betriebsrat zur Durchführung seiner Aufgaben benötigt wird. Vom allgemeinen Unterrichtungsanspruch umfasst ist auch das Recht des Betriebsrats, Zugang zu den […]

Weiterlesen

BAG bestätigt: Nicht nur vorübergehende Arbeitnehmerüberlassung fingiert kein Arbeitsverhältnis mit Entleiher

Das BAG hat seine Rechtsprechung zu den Folgen einer nicht als vorübergehend anzusehenden Arbeitnehmerüberlassung bestätigt. Das höchste deutsche Arbeitsgericht hatte bereits im Dezember 2013 (Urt. v. 10.12.2013 – 9 AZR 51/13) entschieden, dass bei einer nicht nur vorübergehenden Arbeitnehmerüberlassung die Fiktion des § 10 Abs. 1 S. 1 AÜG nicht anwendbar ist. Nach § 10 […]

Weiterlesen

Wann ist eine Arbeitnehmerüberlassung vorübergehend?

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Eltville Gießen Wiesbaden Wetzlar Stichworte: Arbeitnehmerüberlassung Kaum ein anderes Wort in einem Gesetz hat in letzter Zeit so viel Aufmerksamkeit erfahren wie der Begriff der vorübergehenden Arbeitnehmerüberlassung. Diese Formulierung hat im Rahmen der AÜG-Reform 2011 Eingang in den Gesetzestext gefunden und hat seit dem zu erheblicher Rechtsunsicherheit geführt. Durch sie sollte klar gestellt […]

Weiterlesen