Autor: Klaus Schultze-Rhonhof

EuGH: Urlaub verfällt ggf. selbst nach 13 Jahren nicht

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass der Urlaubsanspruch eines Arbeitnehmers nicht verfällt, wenn der Arbeitgeber es zu vertreten hat, dass der Urlaub nicht genommen wurde (EuGH, 29.11.2017, Az.: C-214/16).